fbpx
+43 664 4550887 kontakt@maninavirnau.de

Blog

Brauche ich eine VA für meinen Blog?

Virtuelle Assistenz für deinen Blog

 Ich hoffe, dass du am Ende dieses Beitrags eine klare Vorstellung davon hast, wie dich eine virtuelle Assistentin entlasten und was das für dich und deinen Blog bedeuten kann. Vielleicht ist dir aber bereits klar, dass es eine gute Idee ist, eine virtuelle Assistentin zu beauftragen, du bist dir aber unsicher, welche Aufgaben eine VA für deinen Blog übernehmen kann.

Oder einer der folgenden Punkte trifft auf dich zu und es ist  möglicherweise an der Zeit, mit der Suche nach einer passenden VA zu beginnen.

Ich möchte noch hinzufügen, dass du das Beste für dein Geld bekommst, wenn du eine Vorstellung davon hast, wie dein Blog funktioniert. Zumindest musst du in der Lage sein, klar zu kommunizieren, wie du die Aufgaben erledigt haben willst und was du dir von der Zusammenarbeit erhoffst.

Du bist ausgebrannt

Ich weiß, wie es ist, sich im eigenen Unternehmen ausgebrannt zu fühlen. Du bist müde, frustriert und siehst vielleicht nicht das gewünschte Wachstum für die Anzahl der Stunden, die du in deinen Blog investierst … Du weißt wovon ich spreche?

Das ist der perfekte Zeitpunkt, um Aufgaben an eine virtuelle Assistentin auszulagern. Dies verhindert den unvermeidlichen Absturz, der eintritt, wenn du einen Burnout bekommst und sorgt dafür, dass dein Geschäft reibungslos läuft.

 

Wenn dein Blog wächst, ist es möglicherweise an der Zeit, über die Einstellung einer virtuellen Assistentin nachzudenken. Aber warum solltest du überhaupt eine virtuelle Assistentin einstellen? 

In diesem Artikel möchte ich gerne zusammenfassen wie eine VA für Blog Management dich unterstützen kann! Wir behandeln die Vorteile der Einstellung einer virtuellen Assistentin, Anzeichen dafür, dass du eine virtuelle Assistentin benötigst, und Ideen für bestimmte Aufgaben, die du auslagern kannst.

Ich selbst betreibe neben meinem VA Business noch meinen Lifestyle Blog Spurengeflüster und kenne die Herausforderungen die ein Blog mit sich bringen kann.

  

Mehr Reichweite für den Blog

Dir fehlt die Zeit

Wie ich bereits erwähnt habe, kann es schwierig sein, alles unter einen Hut zu bringen. Bloggerin, Profi im Job, Mutter, Freundin, Tochter und alle anderen Herausforderungen, die das Leben für uns bereit hält.

Wenn du an einem Punkt angelangt bist, an dem du einfach keine Zeit mehr für die Themen hast, die dir besonders am Herzen liegen, ist eine virtuelle Assistentin die perfekte Lösung. So schaffst du mehr freie Zeit für dich selbst. Kannst fokussierter an wichtigen Projekten arbeiten und so mehr erledigen. Und was am besten ist, du verbringst mehr Zeit mit Menschen, die du liebst.

Das gilt insbesondere dann, wenn du zur Zeit Arbeiten ablehnen musst, die du aus Zeitgründen gerne übernehmen würdest.

Die Luft ist raus

Nachdem du eine Weile einen Blog betrieben hast, verlierst du
möglicherweise etwas von deiner anfänglichen Euphorie. Dies kann ein Zeichen für zwei Dinge sein:

Du bist nicht wirklich begeistert von der Website, die du gestartet hast. Möglicherweise überlegst du sogar ob es ein anderes Geschäftsmodell oder eine andere Nische gibt, die besser zu dir passen.
Vermutlich bist du jedoch immer noch begeistert von deinem Thema – aber der Stress, die Website zu pflegen, ohne das Wachstum zu sehen, wie du gehofft hast, kann frustrierend sein.
Konzentriere dich auf die Dinge, die dich an deiner Arbeit begeistern, und lagere die Dinge aus, die das nicht tun.

Du verlierst Kunden oder Leser

 

Nimmst du dir eine Woche Zeit, um auf einen Blog-Kommentar zu antworten? Vergisst du, potenziellen Kunden zu antworten, weil dein E-Mail-Posteingang überfüllt ist? Vergisst du eine wichtige Frist für einen gesponserten Blog-Beitrag? All diese Punkte bewirken, dass du womöglich Kunden und Leser verlierst, die du dir in monatelanger Arbeit aufgebaut hast.

 

So hilft eine VA deinem Blog

Soziale Medien

Social Media ist ein weiterer Bereich, der manchen Bloggern nicht liegt oder der bei Firmenblogs sehr zeitaufwändig ist.
VA’s können auch hier helfen:

  • Entwicklung einer Instagram-Strategie zur Steigerung des Datenverkehrs oder des Umsatzes
  • Umsetzung von Facebook-Werbekampagnen
  • Umsetzung von Pinterest-Werbekampagnen
  • Postings auf verschiedenen Plattformen
  • Interaktion in deinen Facebook-Gruppen

Social Media ist ein Bereich, auf den sich viele VA’s spezialisiert haben und in dem sie echte Expertinnen sind! Wenn Social Media nicht dein Ding ist, lagere es aus!

Wozu eine VA für Blog Management

Rezepte

Es ist wahr, es gibt VAs, die sich auch darauf spezialisiert haben! Vielleicht ist gesundes Essen ein wesentlicher Bestandteil deines Blogs – und wir alle wissen, wie wichtig optisch ansprechende Rezepte auf einem Blog sein können.
Eine VA unterstützt dich bei folgenden Tätigkeiten:

  • Rezepte erstellen
  • Ernährungsanalyse nach Rezepten durchführen
  • Fotografieren von Lebensmitteln für neue Rezepte oder neue Aufnahmen für alte Rezepte
  • Erstellen von „leckeren“ Videos für deine Rezepte, die du in sozialen Medien verwenden kannst

Administrator

Die administrative Seite eines Blogs ist für die meisten von uns anstrengend.
Virtuelle Assistenten können sich um Folgendes kümmern:

  • Überprüfen deiner E-Mails auf eingehende Fragen oder
  • Antworten auf Kommentare zu verschiedenen Blog-Posts
  • Einpflegen und formatieren von Blogartikeln
  • Blogartikel auf SEO optimieren
  • Moderieren von Posts und Kommentaren in einer Facebook-Gruppe
  • Unterstützung bei der Organisation deines Zeitplans und vieles mehr

Schreiben

Einige von uns sind großartig auf Video, großartig in verbaler Kommunikation, aber sie haben nicht die Fähigkeit, das in Worte zu fassen. Es kann eine große Hilfe sein, eine virtuelle Assistentin für das Schreiben in deinem Unternehmen zu engagieren!

  • Schreiben von Blog-Posts basierend auf deinen Ideen
  • Schreiben von Seiten auf deiner Website, die dich gut repräsentieren
  • Abschriften für deine Verkaufsseiten erstellen
  • Produktbeschreibungen für Produkte entwickeln

Grafikdesign

Nicht jeder von uns hat ein Auge für Design. Eine VA kann dir auch hier behilflich sein und z.B. folgende Aufgaben übernehmen.

  • Entwerfen eines Logos und eines passenden Brandings
  • Erstellen von Social Media- und Bloggrafiken (z. B. pin-freundliche Bilder)
  • Erstellen von PDFs, um sie als kostenlose Downloads anzubieten
  • Entwerfen von Arbeitsmappen, Webinar-Folien usw
  • Auch die Erstellung von Visitenkarten oder Flyern, die du deinen Kunden geben kannst, kann eine VA für dich übernehmen

Strategie

Zu guter Letzt … ist eine virtuelle Assistentin, die sich hervorragend mit Strategie auskennt, ein großer Gewinn für deinen Blog. Es gibt eine Reihe von Dingen, bei denen sie möglicherweise helfen kann.

  • Unterstützung bei der Implementierung von Automatisierungsworkflows
  • Ideen für die nächsten Schritte in deinem Unternehmen, um Wachstum zu erreichen
  • Entwicklung einer soliden Markenstrategie, um sich mit deinen Lesern zu verbinden
  • Unterstützung bei einer Marketingstrategie zur Steigerung deines Einkommens

Es gibt eine passende Strategin für fast alles. Wenn du damit zu kämpfen hast, suche dir jemanden, der dir hilft!

Virtuelle Assistenz für Pinterest

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten um passende Hilfe in deinem Unternehmen zu erhalten. Egal, ob das Hilfe bei Verwaltungsaufgaben, sozialen Medien, Schreiben, Design oder Strategie ist.

Zusammenfassend kann eine Virtuelle Assistentin dir eine große Hilfe sein. Sie kann dir Zeit sparen, deine Produktivität steigern und dir den Rücken frei halten, damit du dein Geschäft ausbauen kannst.

Du möchtest mich kennenlernen?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog

Das könnte dich auch interessieren!

Was ist Pinterest?

Was ist Pinterest?

BLOG Was ist Pinterest? Eine Übersicht für Einsteiger     Pinterest ist vorrangig eine visuelle Suchmaschine. Wieso "vorrangig"? Weil Pinterest sich stetig weiterentwickelt und mittlerweile große Schritte in Richtung Social Media Plattform macht und...

Warum du als Coach einen Blog haben solltest

Warum du als Coach einen Blog haben solltest

BLOG 11 Gründe warum du als Coach einen Blog haben solltestIch weiß, du hast sicherlich genug zu tun und frägst dich jetzt wie, wieso und warum überhaupt du einen Blog für dein Coaching Business starten solltest. Egal ob du als Coach oder Soloselbständige tätig bist,...

VA für Pinterest

VA für Pinterest

BLOG VA für Pinterest das ist meine Geschichte - und warum ich das Online Programm von Kaleidocom gleich zwei Mal besucht habe :)Lässig, mit Laptop unter dem Arm, auf der Haut ein zartes Sommerkleid. Auf dem Weg zum Lieblings Café den salzigen Duft des Meeres in der...